PKMI Coach-Ausbildung


Inhalte

  • Grundlagen Coaching
  • Basistechniken Kommunikation
  • Auftragsklärung
  • Positive Beziehung zum Coachee
  • PKMI Grundannahmen
  • PKMI Coachmodell
  • Ressourcen / Stärken aktivieren
  • erweiterte Coaching-Strategien
  • u.v.m. 

Voraussetzung zur Teilnahme an der PKMI Coach-Ausbildung ist der PKMI Master, den Du entweder in einzelnen Modulen oder als Kompakt-Ausbildung absolvieren kannst. Der PKMI Master besteht aus unseren vier Modulen Explorer (M1), Proceeder (M2), Connecter (M3) und Intenser (M4).

 

Neben vielen praktischen Übungen während der Kurszeiten gehört zu dem Kurs eine tägliche Reflexion am Morgen und Abend für jeweils ein paar Minuten sowie regelmäßiger telefonischer oder E-mail-Kontakt mit Deinem persönlichen PKMI-Trainer. Als Abschluss-Test dient eine praktische Prüfung, eine schriftliche Hausarbeit und ein Supervisions-Gespräch mit dem Master-Trainer. Nach erfolgreichem Abschluss erfolgt Deine Zertifizierung zum PKMI Coach. Die Ausbildung findet in kleinen Gruppen (maximal 16 Teilnehmer) in zwei Blöcken á jeweils sechs Tagen statt, insgesamt beläuft sich die Coach-Ausbildung somit auf 12 Tage. Kurszeiten sind jeweils von 10:00 - 18:00 Uhr. 

 

 

Wenn Du bereits Vorkenntnisse in Kommunikation, Coaching oder Therapie hast, ist eventuell ein vergünstigter Einstieg möglich. In diesem Fall bitten wir im im Vorfeld um eine Kontaktaufnahme.


Termine

 

Neue Termine folgen in Kürze

Kosten

2.960,- € inkl. MwSt.

Download
AGB PKMI Institut.pdf
Adobe Acrobat Dokument 355.1 KB